Liebe Skifreunde,

Kurz-Skifahrt ins Grödnertal / Dolomiten

In Kooperation mit Ski-Eckert wollen wir von Mi. 1. – So. 5.März 2023 nach Klausen ins Gröd-nertal fahren. Anbei die Ausschreibung. Wer Lust hat, möge sich bitte kurzfristig bei mir B.Trost-Veldung@scr-fulda.de anmelden.

Ausschreibung: Grödnertal – Dolomiten „Sonne tanken in Bella Italia“

Leistungen:

  • komplette Busfahrt ab/bis Zustiegsort
  • täglicher Transfer mit unserem Bus ins Skigebiet und zurück
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Du/WC im 3*** Hotel Zum Klostersepp, Klausen
  • 3 x Abendessen als 5-Gang Menü (im Rahmen der Halbpension)
  • kostenlose Benutzung von Sauna/Wellnessbereich
  • durchgängige Reiseleitung
  • Möglichkeit zum Après-Ski

Weitere Extrakosten vor Ort:

  • 4 Tage Dolomiti Super Skipass ca.: € 265,-
  • individuelle Ausgaben auf der Piste / beim Après-Ski

Einzelzimmerzuschlag:
25 € pro Zimmer/Nacht; 100 € gesamt

Datum: 01. – 05. März 2023
Tage: Mi – So
Übernachtungen: 4
Skitage: 4
Entfernung Skigebiet: ca. 30 Min
Anreise Hotelankunft: ca. 22:00 Uhr je nach Verkehrssituation

ab 499 €

https://www.ski-eckert.de/reisedetail.html?reise_uuid=5886de53-1b98-4589-a1bf-443b2a77e363

 

Mit sportlichem Gruß
Eure Brigitte

 

Dolomitenfahrt März 2022 – SCR Fulda

SCR gewachste Skier beim Do-it-yourself-Skiservice bei Ski LippertAm Mittwoch, 16.11.2022, trafen wir uns mit einigen Mitgliedern des SCR bei unserem Ski-Experten Michael Lippert im gleichnamigen Ski-Geschäft. Eine Do-it-Yourself-Einweisung in das Kantenschleifen und Skiwachsen stand auf der Tagesordnung. Zunächst erklärte uns Michael den Aufbau der Skier im Bereich der Kante und wies uns in die richtige und schonende Technik des Schleifens ein. Ausgehend vom Grobschliff bis hin zum Feinschliff empfahl er uns dabei hilfreiches Werkzeug. Anschließend ging Michael auf das richtige Skiwachsen ein. Dabei sollte dem Wachsen das Säubern des Belags mit speziellen Reinigern vorausgehen. Damit das neue Wachs tief in die Poren des Belags eindringen kann, ist die Methode des Heißwachsen mit dem Bügeleisen erste Wahl. Im Idealfall achtet man bei der Auswahl der Wachssorte sogar auf die anstehenden Schneebedingungen im Skigebiet und passt diesen eine Wachssorte für den prognostizierten Temperaturbereich an. Nach dem Auftragen des Wachses sollte dann das Abziehen des Überschusses mit einer scharfen Kunststoffkante und anschließend das Ausbürsten des Belags mit einer speziellen Bürste erfolgen. Zum Abschluss führte uns Michael noch seine professionellen Ski-Service-Geräte vor. Insbesondere die hochmoderne, automatisierte Maschine für den Kantenschliff beeindruckte uns sehr. Michael empfiehlt, dass die eigenen Ski etwa nach jeweils zwei bis drei Skitagen selbst geschliffen und gewachst werden sollten, dem aber auch ein professioneller Service nach etwa 10-12 Skitagen folgen sollte. Alle Teilnehmenden bedankten sich an dieser Stelle bei Michael Lippert für sein Engagement und seine aufschlussreichen Erläuterungen!

 

 

SCR Do-it-yourself-Skiservice bei Ski Lippert

Liebe Skifreunde,

Kurz-Skifahrt ins Grödnertal / Dolomiten
In Kooperation mit Ski-Eckert wollen wir von Mi. 1. – So. 5.März 2023 nach Klausen ins Gröd-nertal fahren. Anbei die Ausschreibung. Wer Lust hat, möge sich bitte kurzfristig bei mir B.Trost-Veldung@scr-fulda.de anmelden.

 

Ausschreibung: Grödnertal – Dolomiten „Sonne tanken in Bella Italia“

Leistungen:

  • komplette Busfahrt ab/bis Zustiegsort
  • täglicher Transfer mit unserem Bus ins Skigebiet und zurück
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Du/WC im 3*** Hotel Zum Klostersepp, Klausen
  • 3 x Abendessen als 5-Gang Menü (im Rahmen der Halbpension)
  • kostenlose Benutzung von Sauna/Wellnessbereich
  • durchgängige Reiseleitung
  • Möglichkeit zum Après-Ski

 

Weitere Extrakosten vor Ort:

  • 4 Tage Dolomiti Super Skipass ca.: € 265,-
  • individuelle Ausgaben auf der Piste / beim Après-Ski

Einzelzimmerzuschlag:
25 € pro Zimmer/Nacht; 100 € gesamt

Datum: 01. – 05. März 2023

Tage: Mi – So

Übernachtungen: 4

Skitage: 4

Entfernung Skigebiet: ca. 30 Min

Anreise Hotelankunft: ca. 22:00 Uhr je nach Verkehrssituation

ab 499 €

 

https://www.ski-eckert.de/reisedetail.html?reise_uuid=5886de53-1b98-4589-a1bf-443b2a77e363

Mit sportlichem Gruß
Eure Brigitte

 

Als PDF herunterladen

Plätzchenbacken mit anschließendem Ausklang bei Pizza und Getränken

Wer: Kinder/Jugendliche des Skiclubs

Wo: Backstube vom Biohof Gensler, Hohensteg 5, 36163 Poppenhausen,

Wann: Sonntag, 20.11.22, 10 – 13 Uhr

Kostenbeitrag: 7 Euro für Kinder, 10 Euro für Erwachsene,
den Großteil der Kosten trägt der Skiclub

Anmeldung: dr-kintzi-schultheis@web.de oder WhatsApp 0179/9282023

Liebe Skifreunde, liebe Eltern, wer nicht mitbacken möchte ist herzlich eingeladen, zur gleichen Zeit eine Wanderung zur Enzianhütte zu unternehmen!

Ich freue mich sehr auf diesen Vormittag mit Euch!

Eure Anja

 

Plätzchenbacken 22 Einladung – SCR Fulda

Liebe Kids und Teenager,

nach unserem erfolgreichen Start am im September und Oktober steht nun der dritte Termin zum Bouldern an.

Info:

  • Preis: 3€ pro Person
  • Pro Termin können maximal 20 Kinder/ Jugendliche im Alter zwischen 7 und 16 Jahren teilnehmen. Die ersten 20 Anmeldungen sind dabei!
  • Samstag, 12.11.22, von 10 bis 12 Uhr.
  • Die Anmeldung erfolgt per Mail: jugendwart@scr-fulda.de
  • Bitte vollständigen Namen und Geburtsdatum angeben.

Außerdem müsst ihr die Einverständniserklärung für Minderjährige ausgefüllt mitbringen. Diese wurde zum Download mitgeschickt. Ihr findet sie auch auf der Homepage der Halle. Wer beim letzten Mal dabei war, benötigt keine neue Einverständniserklärung.

Was ist mitzubringen?

  • Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Eintritt zahlt ihr vor Ort
  • Bitte saubere Hallenschuhe mitbringen (Kletterschuhe können für 3,50€ ausgeliehen werden.)
  • Sportkleidung
  • Getränke (können auch vor Ort gekauft werden)

Ich freue mich auf einen tollen gemeinsamen Vormittag,
euer Mario

 

Hinweis

Folgetermin bitte vormerken: 9.12. von 15-17 Uhr (mit Überraschung für die Kids)
Für die Folgetermine könnt ihr euch immer nach dem jeweils durchgeführten Termin anmelden. Infos dazu folgen per Newsletter und Instagram.